Wer wir sind

Wer wir sind: Vorlesepaten und Vorlesepatinnen

Rund 50 Vorleserinnen sind zur Zeit in Bibliotheken und vor allem in Kindergärten und Kindertagesstätten in und um Nürtingen regelmäßig ehrenamtlich tätig. Sie lesen in den Kindergärten wöchentlich oder 14-tägig in Kleingruppen und in der Stadtbücherei zu besonderen Aktionen vor.

Lesepaten-2017-4

 

Wer wir sind: Erzieher/-innen

Die Patenschaften in Kindergärten werden von den Erzieherinnen und ehrenamtlichen Vorleserinnen nach eigenen Vorstellungen individuell organisiert, meist sind die Vorlesestunden fester Bestandteil des Wochenplanes im Kindergarten. Das Engagement aller Beteiligten fällt auf fruchtbaren Boden –  Erzieherinnen, Kinder und Lesepatin erleben die wöchentliche Vorlesestunde gleichermaßen als Bereicherung. Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen die Vorlesearbeit in der eigenen Einrichtung und wirken aktiv bei der Gestaltung des Erfahrungsaustausches mit.

 

k-Erzieherinnen-2017-2

 

Wer wir sind: „Orgateam“

Das ehrenamtliche Organisationsteam vermittelt, begleitet und unterstützt die VorlesepatInnen bei ihrer wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe. Es besteht aus fünf  Engagierten: Isolde Bahr, Inge Hertlein, Christine Mader, Elke Schaich und Eva Schweizer. Wir beraten bei der Buchauswahl und stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Einmal im Jahr laden wir alle Vorlesepatinnen und ErzieherInnen der Kindergärten zu einem Treffen ein. Dabei geht es um Erfahrungsaustausch, auftauchende Schwierigkeiten werden besprochen und neue interessante Bücher vorgestellt.

 

Orgateam_2019

Bei Seminaren mit ausgewählten Referenten haben die Vorlesepatinnen die Chance, ihre Vorlesekompetenzen weiter zu verbessern.

Zum bundesweiten Vorlesetag im November machen wir auf unterschiedliche Art und Weise auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam.

Das Vorlesenetz Nürtingen wurde im Jahr 2003 als Arbeitskreis PISA Nürtingen in der Folge des PISA-Schocks gegründet.